Rechtsanwälte für Arbeitsrecht

Die Kanzlei stellt das Thema Arbeitsrecht in allen denkbaren Konstellationen in den Mittelpunkt ihres Dienstleistungsangebots.

Herzlich Willkommen bei Rieger Endres

Kanzlei

Nachdem RA Gerhard Rieger bereits zehn Jahre lang als Partner in einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Sozietät gearbeitet hatte, gründete er im Jahre 1999 seine eigene Kanzlei. Mittlerweile bilden vier Rechtsanwälte, zwei Rechtsanwaltsfachangestellte und eine Auszubildenden ein harmonisch und konzentriert arbeitendes Team.

Die Kanzlei stellt das Thema Arbeitsrecht in allen denkbaren Konstellationen in den Mittelpunkt ihres Dienstleistungsangebots. Auf Arbeitgeberseite und in der Betreuung von Betriebsräten ist die Kanzlei auf allen Ebenen tätig, angefangen vom Kleinbetrieb bis hin zum Konzern. Die Kanzlei betreut Ihre Mandanten außergerichtlich und gerichtlich und ist vertragsgestaltend tätig, vom Einzelvertrag bis hin zur Konzernbetriebsvereinbarung.

In der Arbeitnehmervertretung steht die persönliche Situation des Betroffenen im Vordergrund. Hier beginnt das Tätigkeitsspektrum bereits mit der rechtlichen Überprüfung oder Gestaltung von Arbeitsverträgen für Mitarbeiter aller hierarchischen Ebenen und endet bei der Hilfe während Beendigung und Abwicklung von Arbeitsverhältnissen.

  • Gerhard Rieger
    Rechtsanwalt
  • Theodor Endres
    Rechtsanwalt
Aktuelles
aus dem bereich Neuigkeiten und Rechtsprechungen:
Anwälte
Gerhard Rieger
Gerhard Rieger, verheiratet, zwei Kinder, wurde 1960 in Peiting/ Obb. geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der LMU München und dem Referendariat in München und Berlin ist er seit 1989 als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Arbeitsrechts tätig. Seit 1999 ist er als Fachanwalt für Arbeitsrecht zugelassen. Die Ausbildung zum Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht absolvierte er im Jahre 2005/ 2006.

RA Rieger ist seit 2009 Mitglied im Prüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer im OLG-Bezirk München für die Fachanwaltsprüfung Arbeitsrecht.

Zu seiner arbeitsrechtlichen Spezialität zählt er das komplexe und schwierige Mandat vor allem auch in kollektivrechtlichen Konstellationen, sei es das anspruchsvolle Kündigungsschutzmandat oder auch die Formulierung und Durchsetzung von tarif- und betriebsverfassungsrechtlichen Regelungsthemen und zwar mit unpolitischem Ansatz ausschließlich interessengerecht gedacht sowohl auf Arbeitgeber- wie auch auf Betriebsrats und Arbeitnehmerseite. Die interessengerechte unvoreingenommene Beratung und Vertretung ist ihm ein hohes Anliegen. Der Vorteil auf “allen Seiten” zu Hause zu sein, bedeutet auch, auf “allen Seiten” entspannt zu arbeiten.


Theodor Endres
Rechsanwalt Theodor Endres ist seit Januar 2002 für die Kanzlei tätig. Seit dem Jahre 2006 ist er Partner. Während des Studiums der Rechtswissenschaften an der LMU München und des Referendariats sammelte er Berufserfahrung in einer Personalabteilung und in einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei. Rechtsanwalt Endres ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Die Ausbildung zum Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht absolvierte er im Jahre 2005/ 2006.

Neben der täglichen Prozessvertretung in allen Bereichen des Arbeitsrechtes etabliert Rechtsanwalt Endres zunehmend in seiner Tätigkeit den im Arbeitsrecht immanenten Grundsatz des Ausgleiches und der Vermittlung im Bereich Mobbing. Verstärktes Gewicht wird dabei auf die Mediation und Konfliktschlichtung gelegt.

RA Endres ist darüber hinaus Buchautor und Referent im Bildungscoaching und in der Betriebsratsschulung.


Dr. Christine Wilhelm
Frau Rechtsanwältin Dr. Christine Wilhelm, zwei Kinder, geboren 1976 in Augsburg, ist seit Mai 2014 für die Kanzlei tätig. Bereits während des Studiums an der LMU München und des daran anschließenden Referendariats war Frau Rechtsanwältin Dr. Wilhelm in den Rechts-/Personalabteilungen für zwei größere Wirtschaftsunternehmen in München tätig. Erste kollektive Erfahrungen sammelte Frau Rechtsanwältin Dr. Wilhelm als Assistentin des Betriebsrats eines größeren Medienunternehmens. Unmittelbar im Anschluss an ihr Studium im Jahr 2003 begann Frau Rechtsanwältin Dr. Wilhelm ihre Tätigkeit als Rechtsanwältin in einer renommierten Münchner Großkanzlei. Dort legte sie ihren Schwerpunkt auf das Arbeitsrecht und begann berufsbegleitend ihre kollektivrechtliche Promotion „Der einvernehmliche Verbandsaustritt als Vertrag zu Lasten Dritter?“ an der juristischen Fakultät in Leipzig, die sie im Jahr 2006 erfolgreich abschloss. Die Ausbildung zur Fachanwältin für Arbeitsrecht absolvierte Frau Rechtsanwältin Dr. Wilhelm im Jahre 2013/2014.

Frau Rechtsanwältin Dr. Wilhelm betreut sämtliche Mandate des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Hierzu zählen insbesondere die Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen, die Begleitung von Kündigungsschutzverfahren und Betriebsübergängen, die Vertretung besonders geschützter Personen während Mutterschutz und Elternzeit  sowie die Durchsetzung arbeitsrechtlicher Ansprüche wie z.B. auf Zeugnis, Vergütung, aber auch Schmerzensgeldansprüche wegen Verstoß gegen das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (Mobbing). Daneben begleitet Frau Rechtsanwältin Dr. Wilhelm Eingruppierungs- und Höhergruppierungsverfahren.


Fachgebiete
Unsere Tätigkeitsschwerpunkte aus dem Bereich Arbeitsrecht sind:
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses

    Vertretung im Kündigungsschutzprozess, Beratung und Verhandlung von Beendigungslösungen unter Berücksichtigung von steuer- und sozialrechtlichen Aspekten (Abfindung, Bundesanstalt für Arbeit) einschließlich Prozeßvertretung vor Sozialgerichten.

  • Gestaltung von Vertragsverhältnissen

    Vertragsgestaltung für Arbeitnehmer und Freiberufler, Vorstände, Geschäftsführer und Leitende Angestellte.

  • Im Arbeitsverhältnis

    Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Lohnansprüchen. Beratung der Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu allen Fragen zu Mutterschutz, Elternzeit, Teilzeit. Vermittlung und Unterstützung bei Mobbing und Ungleichbehandlung.

  • Das Arbeitszeugnis

    Unterstützung bei Erteilungs- und Berichtigungsstreitigkeiten sowie Formulierung.

  • Berufsausbildung

    Beratung und Vertretung in allen Fragen des Berufsausbildungsrechts.

  • Betriebliche Altersversorgung

    Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen.

  • Unternehmensumstrukturierungen

    Beratung bei der Konzeption und Durchführung von Umstrukturierungsmaßnahmen. Spezielles Know-How insbesondere in den Themenbereichen Interessenausgleich und Sozialplan sowie in allen Fragen des Betriebsübergangs nach § 613 a BGB. Sozialplan- und Einigungsstellenverhandlungen bei Reorganisationen.

  • Kollektivrechtliche Vereinbarungen

    Beratung bei und Gestaltung von Betriebsvereinbarungen und anderen kollektivrechtlichen Vereinbarungen zwischen Arbeitgebern und Betriebsräten. Durchsetzung der Vereinbarungen vor Gericht und in Einigungsstellen.

  • Tarifverträge / TVöD

    Beratung zu allen Fragen des Tarifrechts einschließlich außergerichtlicher und gerichtlicher Durchsetzung von Ansprüchen.

Kontakt
Bevor Sie das Formular senden können müssen Sie bitte die unten Angegebenen Zahlen und Buchstaben in das darunterstehende Feld eingeben (Spamschutz). Bitte beachten Sie Groß- und Kleinschreibung.



ADRESSE, Telefon & E-MAIL

Brienner Strasse 55
80333 München
Tel. 089 / 599 88 66
Fax. 089 / 538 49 506
Email: info@rae-rieger.de

Bürozeiten:

Montag - Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

 

oder nach Vereinbarung.